Zutaten: (für eine Torte ca. 25*35cm).

§§§ Für den Tortenboden:

-6 St. Eier (Eidotter und Eiklar trennen)

-100 gr Staubzucker, 1/4 Tl. Vanillezucker (Echte Vanille)

-100 gr dunkle Schokolade (im Wasserbad schmelzen)

-200 gr glattes Mehl (durchsieben), und 1/8 Tl. Salz

-100 gr Butter

§§§Erdbeeremousse:

-500ml leicht geschlagene Sahne

-6 Blatt Gelantine (einweichen im kalten Wasser)

-300gr Erdbeeren (Erdbeeren gut abwaschen und pürieren)

-150gr Zucker

Zubereitung:

– Backrohr auf 170 Grad vorheizen.

– Backpapier auflegen und eine Backform vorbereiten(ca. 25*35cm).

– Eiklar mit dem Kristallzucker zu Schnee schlagen.

– Eidotter, Butter und Schokolade schaumig schlagen.

– Für den Boden die Schokoladenmasse und Butter  langsam unter den Schnee heben und im vorgeheizten Backrohr bei 170 Grad ca. 30 bis 35 Minuten backen.

– Nach dem Backen den Schokoladenboden abkühlen lassen und dreimal durchschneiden (ca.1cm dick).

– Die Erdbeerepüree kurz aufkochen, Gelatine auflösen und im kalten Wasser abkühlen

– Für das Erdbeeremousse die Erdbeermasse langsam unter die geschlagene Sahne heben.

Vorsicht: Die Erdbeermasse darf nicht zu warm oder zu kalt sein.

– Die Schokoladenböden mit Erdbeermousse bestreichen und aufeinander legen.

-150gr Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Torte verzieren.

Dekorieren:

Handschuhe anziehen.

– Marzipan mit Lebensmittelfarbe färben.

-Le Tour De France T- Shirt vom Internet ausdrucken, schablonnieren mit Marzipan und verzieren.

Viel Erfolg!

PS: Rezept und Photo sind mein Eigentum.

Advertisements